Seite 2 von 2
#16 RE: Ablaufschläuche Wasserkasten von Wannenfreund 01.06.2019 20:12

Im Nachhinein hätte ich es wahrscheinlich so gemacht, Klaus. Aber ich bin vor 3 Wochen über die Seite von Herrn Bisseling gestolpert und habe gesehen, dass er die Stange reparieren würde. Da hab ich sie ihm gleich geschickt, damit das Ding wieder so funktioniert, wie es gedacht war. Nur leider braucht der gute Mann wohl etwas länger dafür... Nach einem Anruf sagte er mir, er würde sie fertig haben und diese Woche verschicken. Okay, diese Woche ist rum... Dann wirds hoffentlich nächste.

Aber bevor ich eine Ausfahrt machen kann, muss ich unbedingt die hintere rechte Bremse erneuern bzw. den Simmerring. Durch die Ölundichtigkeit ist auf einem Hinterrad so gut wie keine Bremswirkung mehr vorhanden. Suboptimal.

Viele Grüße
Dominik

#17 RE: Ablaufschläuche Wasserkasten von Neoplan44 01.06.2019 22:17

avatar

Hallo KennerWanne,
natürlich kann jeder selber das Mass abnehmen und die richtige Größe wählen, da hast Du natürlich recht.

#18 RE: Ablaufschläuche Wasserkasten von Fordus 02.06.2019 04:06

avatar

Hallo Ihr Schlauchspetzialisten,
bin zwar auch im Urlaub, weiss aber das der Innendurchmesser 32 mm beträgt.

Gruss aus den USA
Fordus

#19 RE: Ablaufschläuche Wasserkasten von KennerWanne 02.06.2019 14:11

avatar

Man könnte auch so einen 180° Krümmer nehmen und genau im Scheitelpunkt teilen. Die kurze Seite beim Rohrstutzen aufstecken, für 15 Euro eine durchaus überlegenswerte Lösung!
https://www.ebay.de/itm/180-Grad-180-Sil...5.c100005.m1851
Gruß
Klaus KW

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz